Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Flüchtlingshilfe

 

Begleitung für geflüchtete Menschen

Unsere Flüchtlingsbetreuung hat sich seit unserem Beginn im Jahr 2015 schon sehr geändert. Die Versorgung mit Unterkunft und Hilfe im normalen Alltag wie Einkaufen oder Busfahren ist nun nicht mehr nötig, da die Menschen sich bereits gut eingelebt haben. Die meisten sind in Sprachkursen und lernen Deutsch; einige haben den Sprung in die Arbeitswelt schon geschafft oder studieren. 
Unsere Hilfe ist immer dann gefragt, wenn unerwartet Probleme mit den Ämtern auftauchen, weil oft die Briefe nicht verstanden werden, oder wenn Wohnungen gesucht werden müssen.
Es gibt ein Sprachcafe, in dem das Deutsch verbessert wird; einfach durch Reden oder auch durch Hausaufgabenhilfe.
 
Wer mitmachen möchte, sollte ein bisschen Zeit mitbringen, mal einen Menschen zum Amt zu begleiten oder auch nur die Post zu sortieren.
Da wir uns als Gruppe regelmäßig treffen und untereinander immer austauschen, ist auch kein Helfer alleine.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Elke Gers-Barlag

 

 

Telefon: 0170-8130645

E-Mail: Fluechtlinge-kummerfeld@gmx.de

 

 

 

oder alternativ beim Amt Pinnau an:

Frau Grafe

Fachbereich Bauen und Ordnung

Hauptstraße 60

25462 Rellingen
 

Telefon: 04101/7972-261
E-Mail: j.grafe@amt-pinnau.de

Frau Quentin-Krane

Fachbereich Bauen und Ordnung

Hauptstraße 60

25462 Rellingen
 

Telefon: 04101/7972-277
E-Mail: d.quentin-krane@amt-pinnau.de

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?